Zusammensetzung der Eidgenössischen Spielbankenkommission ab 1. Januar 2020

Medienmitteilungen, ESBK, 29.11.2019

Im Rahmen der Gesamterneuerungswahlen der ausserparlamentarischen Kommissionen für die Amtsperiode 2020-2023 hat der Bundesrat am 27. November 2019 Herrn Fabio Abate als Vizepräsident der Eidgenössischen Spielbankenkommission gewählt. Ebenfalls neu gewählt wurde Herr Adrian Amstutz sowie auf Vorschlag der Kantone Herr Maurice Tornay. Der Präsident und die übrigen Mitglieder der Spielbankenkommission wurden für die Amtsperiode 2020-2023 wiedergewählt.

Die Eidgenössische Spielbankenkommission ESBK wird sich aus den folgenden Mitgliedern zusammensetzen,

  • Herr Hermann Bürgi, Dr. iur. und ehemaliger Regierungsrat und Ständerat des Kantons Thurgau, Präsident,
  • Herr Fabio Abate, Rechtsanwalt und ehemaliger Ständerat des Kantons Tessin, Vizepräsident,
  • Herr Adrian Amstutz, Unternehmer und ehemaliger Nationalrat, Mitglied,
  • Frau Marianne Hilf, Rechtsprofessorin an der Universität Bern, Mitglied,
  • Frau Carla Speziali, Dr. iur. und Rechtsanwältin, Mitglied
  • Herr Maurice Tornay, ehemaliger Staatsrat des Kantons Wallis, Mitglied
  • Herr Hans Jörg Znoj, Psychologieprofessor an der Universität Bern, Mitglied

Herr Erwin Jutzet, seit 2008 Vizepräsident der Kommission hat aufgrund der Amtszeitbeschränkung von 12 Jahren sein Amt abgegeben. Weiter verlässt auch Frau Véronique Hermanjat nach 8 Jahren die Kommission.
 

nach oben Letzte Änderung 29.11.2019

Kontakt

Kontakt / Rückfragen

Jean-Marie Jordan Eidg. Spielbankenkommission
T
+41 58 463 12 05

Federführung

Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement
T
+41 58 462 21 11
Kontakt

Karte

Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement

Bundeshaus West
CH-3003 Bern

Bundeshaus West, Bern

Auf Karte anzeigen