Anlässe und Reisen

24.05.2024

Bundesrat Beat Jans stärkt Zusammenarbeit bei Besuch in Tunesien

Im Rahmen eines Arbeitsbesuchs in Tunesien tauschte sich Bundesrat Beat Jans am 23. Mai 2024 mit dem Innenminister, dem Aussenminister sowie der Justizministerin Tunesiens über die bilaterale Zusammenarbeit und die Migrationssituation in der Region aus.

30.04.2024

Bundesrat Beat Jans an Ministertreffen in Gent

Bundesrat Beat Jans hat am 29. und 30. April 2024 an einem Treffen der Innenminister der Schengen-Staaten im belgischen Gent teilgenommen. Im Zentrum der Gespräche stand die Umsetzung des Asyl- und Migrationspakts. Dieser wird für die Schweiz teilweise verbindlich sein.

22.04.2024

Migration und organisierte Kriminalität: Deutschsprachige Innenministerinnen und Innenminister treffen sich in Basel

Auf Einladung von Bundesrat Beat Jans haben sich die deutschsprachigen Innenministerinnen und -minister am 21. und 22. April 2024 in Basel getroffen. Im Zentrum des Fünfländer-Treffens standen etwa die Chancen und Herausforderungen bei der Aufnahme von Geflüchteten aus der Ukraine, der Umgang mit irregulärer Migration sowie die Bekämpfung der organisierten Kriminalität.

02.04.2024

100 Tage im Amt: Bundesrat Beat Jans präsentiert seine politischen Schwerpunkte

«Zämme goht’s besser» - mit dieser Überzeugung führt Beat Jans sein Amt als Bundesrat aus. Am 2. April 2024 hat der Vorsteher des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements (EJPD) vor den Medien in Bern seine politischen Schwerpunkte vorgestellt. Er will Pendenzen im Asylbereich abbauen und Geflüchtete besser in den Arbeitsmarkt integrieren. Zudem möchte er die organisierte Kriminalität und die häusliche Gewalt bekämpfen und gegen Lohndiskriminierung vorgehen.

20.03.2024

Bundesrat Beat Jans besucht das Bundesasylzentrum Boudry

Bundesrat Beat Jans hat am 20. März 2024 das Bundesasylzentrum (BAZ) in Boudry besucht. Im Rahmen dieses Besuchs tauschte sich der Vorsteher des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements (EJPD) mit Vertreterinnen und Vertretern des Kantons Neuenburg, der Gemeinde Boudry und Organisationen der Zivilgesellschaften aus, um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen.

20.02.2024

Bundesrat Beat Jans kündigt im Tessin Massnahmen zur Entlastung des Asylsystems an

Bundesrat Beat Jans hat am 20. Februar 2024 das Bundesasylzentrum in Chiasso besucht. Der Vorsteher des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements (EJPD) tauschte sich auch mit Vertreterinnen und Vertretern des Kantons Tessin und der Standortgemeinden über die aktuelle Lage aus. Dabei stellte er weitere konkrete Massnahmen zur Verbesserung der Situation in Aussicht.

25.01.2024

Bundesrat Beat Jans am Justiz- und Innenministertreffen in Belgien

Bundesrat Beat Jans hat am 24. und 25. Januar 2024 am Treffen der Justiz- und Innenminister (JI-Rat) der Schengen-Staaten in Belgien teilgenommen. Im Zentrum der Gespräche standen die Zukunft des Schutzes der Geflüchteten aus der Ukraine, die missbräuchliche Verwendung künstlicher Intelligenz sowie die Bekämpfung der organisierten Kriminalität.

19.01.2024

Besuch im Bundesasylzentrum Basel

Bundesrat Beat Jans tauschte sich mit Mitarbeitenden des Staatssekretariats für Migration (SEM) und Asylsuchenden aus, um sich vor Ort ein Bild zu machen.

17.01.2024

Bundesrat Beat Jans am WEF

Bundesrat Beat Jans nutzt das Jahrestreffen des World Economic Forum, um bilaterale Kontakte zu knüpfen.

20.12.2023

Schlüsselübergabe im EJPD

Bundesrat Beat Jans übernimmt am 1. Januar 2024 das Eidgenössische Justiz- und Polizeidepartement (EJPD). Bundesrätin Elisabeth Baume-Schneider übergab ihrem Nachfolger am 20. Dezember 2023 symbolisch die Schlüssel für das EJPD.

Letzte Änderung 19.01.2024

Zum Seitenanfang