Bundespräsidentin Sommaruga trifft den König und den Ministerpräsidenten der Niederlande

Bern. Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga reist am kommenden Montag nach Den Haag. Auf dem Programm stehen ein Höflichkeitsbesuch beim niederländischen König Willem-Alexander und ein Arbeitstreffen mit Ministerpräsident Mark Rutte. Im Fokus steht die Europapolitik beider Länder, zumal die Niederlande in der ersten Jahreshälfte 2016 die EU-Ratspräsidentschaft innehaben werden.

Die Bundespräsidentin wird ihre Gesprächspartner über die laufenden Konsultationen der Schweiz mit der Europäischen Union informieren. Auch die Ziele der niederländischen EU-Ratspräsidentschaft stehen auf der Agenda sowie die europäische Migrations- und Asylpolitik, Fragen der Terrorismusbekämpfung und die Lage in Syrien und in der Ukraine. Weiteres Thema ist der friedensfördernde und nachhaltige Umgang mit Wasser, für den sich der König der Niederlande und auch die Schweiz stark engagieren.

Links

Letzte Änderung 19.11.2015

Zum Seitenanfang

Kontakt

Kommunikationsdienst EJPD
Bundeshaus West
CH-3003 Bern
T +41 58 462 18 18
F +41 58 462 40 82
info@gs-ejpd.admin.ch

Kontaktinformationen drucken

https://www.esbk.admin.ch/content/ejpd/de/home/aktuell/news/2015/2015-11-19.html